Das Jahr 2012

24. März 2012

Bei der Jahreshauptversammlung wird Klaus Günther zum 1. Vorsitzenden gewählt.

 

17. Mai 2012

Zur Vaddertagstour fand man sich um 9:00 Uhr am Biebricher Mainufer ein um zur SG Biebrich 04 zu wandern. Dort wartete das Frühstück. Gut gestärkt sangen wir Am kühlenden Morgen und Des Sonntags in der Morgenstund. Jetzt ging es über die Schiersteiner Brücke nach Budenheim zum Mittagessen, anschließend mit der Fähre nach Walluf. Über Schierstein erreichten wir dann doch noch das wirkliche Tagesziel: Den Hof der Familie Maurer, wo uns die ‚Nicht-Wanderer’ zum gemütlichen Ausklang animierten.

 

24. Mai 2012

Zum runden Geburtstag von Anita Birk überbrachten wir die Glückwünsche des Vereins und sangen Wir gratulieren, Das Ave Maria der Berge, Bring mir doch den Humpen her und, Mit Überraschungsgast  Chicako Nagaya, Aus der Traube in die Tonne.

 

2. Juni 2012

Buntes Treiben im Toni-Sender-Haus. Zum dortigen Sommerfest sangen wir Heimat, Arcobaleno, O du schöner Rosengaren und Fröhliche Welt.

 

7. Juni 2012

Fronleichnam war der Start unserer Dresden-Fahrt. Früh gab es am Kirchheimer Dreieck, dann ging erst einmal nach Weimar, ein Ort, der immer für einen Besuch gut ist. Das Städtchen wurde ausgiebig besichtigt und bewundert.

In Dresden angekommen, wurde auch hier nach dem Abendessen auf eine erste Erkundung der Innenstadt nicht verzichtet.

Am nächsten Morgen gratulieren wir Günter Hallhuber mit einem Ständchen zum Geburtstag. Dann war die Feste Königstein unser erstes Ziel. Daran anschließend genossen wir eine Führung durch den Schlossgarten von Pillnitz mit seinen bemerkenswerten Kamelien.

 

Die Rückfahrt nach Dresden mit dem Raddampfer war der reine Genuss. Ein Infovortrag über die Frauenkirche stieß auf großes Interesse und wir bedankten uns mit einem Lied, das die Zuhörer sichtlich erfreute.

Der nächste Tag brachte eine Stadtrundfahrt im Bus. Danach hielt uns aber nichts davon ab, Dresden auch zu Fuß zu erkunden. Abends sahen wir uns das erste Spiel der Fußball-EM an. Da war alle Müdigkeit schnell vergessen.

Am folgenden Tag nahmen wir Abschied von Dresden. Durch das Vogtland fuhren wir nach Neudrosselfeld zur Brauerei Schnupp. Das Mittagessen dort war die nötige Stärkung für die Heimfahrt und wir sangen zum Abschied Aus der Traube in die Tonne, Der Frater Kellermeister und Herrliches Weinland

 

27. Juli 2012

Die Sangesfreunde aus Kelsterbach feierten ihr Jubiläum mit einem Sommerfest. Wir besuchten sie per Bus und sangen mit den anderen Voigt’schen Chören Herrliches Weinland, Der Frater Kellermeister, Aus der Traube in die Tonne und durchs Wiesetal.

 

22. September 2012 

Wir fuhren mit unseren Sängern und Frauen nach Bad Berleburg um mit dem dortigen MGV Erholung-Germania dessen 170-jähriges Jubiläum zu feiern. Es war ein wunderschöner Abend du wir sangen Hessenlied und Lob des Rheins, gemeinsam dann noch Aus der Traube in die Tonne und Ein Bier.

 

12. Oktober 2012

Beim diesjährigen AG-Konzert der Biebricher Chöre war unser Beitrag Ehre sei Gott, An den Freund und Vater Unser.

 

1. Dezember 2012

Bei unserer Weihnachtsfeier fand in der Galatea-Anlage statt. Im feierlichen Rahmen wurde Manfred Birk zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Elke Mannsfeld-Maurer und Michael Maurer wurden für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

 

6. Dezember 2012

Der Chor begab sich zum Biebricher Weihnachtsmarkt um weihnachtliche Lieder zu singen. Das brachte die Besucher in Stimmung und im Anschluss sang man gemeinsam bekannte Weihnachtslieder.

 

13. Dezember 2012

In der Oranier-Gedächtnis-Kirche fand ein Konzert mit dem Hessischen Polizeiorchester ein Weihnachtskonzert statt. Die Lieder Frieden, Denn es ist Weihnachtszeit und Trommlerlied wurden vom Publikum sehr freudig aufgenommen.

 

16 Dezember 2012

Die Jubiläumsveranstaltung des VDK Biebrich wurde von unserem Chor umrahmt mit den Liedern Festgesang, Denn es ist Weihnachtszeit und Trommlerlied.