Das Jahr 2014

25. Januar 2014

Erster Auftritt im Neuen Jahr beim Neujahrsempfang des TVB. Wir sangen die Lieder Türmerlied, Fröhliche Welt und Festgesang. Als Zugabe sangen wir noch Bring mir doch den Humpen her

 

8. März 2014

Im Bürgersaal der Galatea-Anlage hielten wir unser traditionelles Helferfest ab. Es waren 45 Personen anwesend

 

7. April 2014

Auf Einladung von Kuno Hahn sangen wir zu dessen 70. Geburtstag in der Turnhalle. Wir begannen mit Viel Glück und viel Segen und sangen anschließend Festgesang, Frisch gesungen und Wohin mit der Freud. Beim zweiten Auftritt sangen wir Schifferlied, Durchs Wiesetal, Fröhliche Welt und Der Hahn von Onkel Giacometo.

 

20. April 2014

Unser Osterspaziergang begann an der Galatea-Anlage mit einer Busfahrt nach Frauenstein. Von dort ging es nach kurzer Pause zu Fuß zum Schiersteiner Hafen. Dann zurück nach Biebrich. Der Spaziergang endete im Restaurant Schützenhof.

 

24. & 25. Mai 2014

Zum Höfefest waren umfangreiche Vorbereitungen notwendig. Weinstand und Grill waren am Samstag rechtzeitig betriebsbereit. Der Zuspruch war groß und unsere musikalische Unterstützung willkommen.

Am Sonntagmorgen ging der Berieb wieder zeitig weiter. Auch unsere musikalische Untermalung ließ keine Wünsche offen. Für den Nachmittag hatten wir ein Mandolinenorchester verpflichtet, das viel Anklang fand. Zu aller Zufriedenheit endete die Veranstaltung erst spät am Abend.

 

29. Mai 2014

Himmelfahrt, Vadderdag, Wandertag. Den Anfang der Vatertagstour machte eine Schiffsfahrt nach Eltville, wo wir erst einmal das schöne Örtchen besangen. Vom Morgenrot-Rosengarten ging es zu Fuß nach Walluf, wo Dieter Burneleit mit einem Frühstück auf uns wartete. Dazu erklangen unsere Lieder Der neue Jahrgang und Im Weinparadies.

Von Walluf ging der Weg nach Schierstein, wo wir im Weisenturm einkehrten. Nach dieser Stärkung ging es dann zum Schiersteiner Weinstand, wo wir das Lied Aus der Traube in die Tonne sangen. Nach einigen Gläschen ging es dann zum Hof der Familie Maurer. Wir dankten Michael Maurer und Lars Nassau für die Vorbereitung des Vatertags.

 

20. Juni 2014

Einige unserer Sänger nahmen am Sonntagsfrühschoppen in Kostheim teil.

 

30. & 31. August 2014

Mosburgfest und Regen, das gehört einfach zusammen! Zum Glück hatten wir die drei Zelte rechtzeitig aufgebaut und so gab es schon um 17 Uhr keine Nierenspieße und Würstchen mehr. Allerdings mussten die Zelte nach dem Abbau langwierig ‚trockengelegt’ werden.

 

13. September 2014

Bei der 150-Jahr-Feier der Schützen Wir sangen für sie Festgesang, Türmerlied, Fröhliche Welt und Ein Trinklied.

 

20. September 2014

Zur Goldenen Hochzeit von Christa und Manfred Birk sangen wir für sie im ersten Teil Viel Glück und Viel Segen, Vater Unser, Liebe und Die Rose . Nach dem Essen standen im zweiten Teil die Lieder Conquest of Paradise, Rivers of Babylon und Fröhliche Welt auf dem Programm. Christa und Manfred Birk sei gedankt für eine wunderschöne Feier.

 

17. Oktober 2014

Das Konzert der AG fand um 17 Uhr in der Hauptkirche statt.  Es wirkten mit der Knabenchor Wiesbaden, Chorage, MGV Fidelio Männerquartett Nordend und die Singgemeinschaft mit den Liedern Die Sonn’ erwacht, Der Jäger in dem grünen Wald und Nachtgesang im Walde. Am Klavier begleitete uns Frau Catharina Beinhorn. Begleitet wurde das Konzert außerdem vom CVJM-Posaunenchor.

 

06. Dezember 2014

Am Nikolaustag hatten wir unsere Weihnachtsfeier mit dem KGV. Beginn war um 19 Uhr und wir sangen zur Eröffnung den Weihnachtshymnus und gemeinsam mit den Gästen Leise rieselt der Schnee. Wir hatten ein Geburtstagskind unter uns: Dieter Adler wurde an diesem Tag 80 Jahre alt! Natürlich sangen wir ihm ein Ständchen.

Nach dem Abendessen wurden Ehrungen vorgenommen.

Geehrt wurden für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit: Frau Rosemarie  Andreas, Herr Gerd Lorenz, Herr Heinz Moller und Herr Günter Noerpel.

Zum Abschluss des offiziellen Teils sangen alle, unter Begleitung durch Wolfgang Rieger, Stille Nacht.

Herbert Kunzmann und Frau Nassau trugen je ein Weihnachtsgedicht vor. Der 8-jährige Sohn der Familie  Nassau spielte zwei Weihnachtslieder auf der Trompete

 

10. Dezember 2014

Zusammen mit dem Hessischen Polizeiorchester hatten wir in der Oranier-Gedächtnis-Kirche den letzten Auftritt des Jahres 2014